Verdorbener Extremsex mit einer geilen Hure aus dem Internet

Arsch ficken

Am Wochenende hab ich mich im Internet mit einer total tabulosen Hure zum ficken verabredet. Als Erstes verwöhnte sie mich mit einem geilen Kehlenfick bei dem ich der Hure meinen kleinen Freund vollständig in ihre tiefe Kehle geschoben hab. Nach dem Kehlenfick durfte ich die Hure ordentlich in ihre enge Fotze ficken. Dabei konnte ich noch einige neue Stellungen lernen die ich vorher gar nicht kannte. Später hat sich die versaute Hure dann noch hart anal ficken lassen und als ich später zum Orgasmus gekommen bin durfte ich der Hure meinen ganzen Saft tief in den Rachen spritzen und das Luder mein Sperma schlucken lassen. So einen tabulosen Fick hab ich bei einem geilen Callgirl bisher noch nicht erlebt.