Verdorbener Extremsex mit einer geilen Hure aus dem Internet

Kehlenfick Hure

Neulich hab ich mich übers Internet mit einer extrem tabulosen Hure zum ficken verabredet. Am Anfang gab es einen tiefen Kehlenfick bei dem ich der Hure meinen harten Riemen komplett in ihre tiefe Kehle geschoben hab. Nachdem ich eine Weile ihre tiefe Kehle gefickt hatte durfte ich die Schlampe ordentlich in ihre feuchte Muschi ficken. Dabei hab ich noch einige neue Stellungen kennengelernt. Geil wie die kleine Hure war hat sie sich später noch ordentlich anal ficken lassen und als ich nach einer halben Stunde meinen Höhepunkt erreicht hatte durfte ich der Hure den Saft tief in ihren Hals spritzen und die versaute Schlampe mein Sperma trinken lassen. So einen geilen Fick hab ich bei einem geilen Callgirl bisher noch nicht erlebt.