Verdorbener Extremsex mit einer geilen Hure aus dem Internet

Arsch ficken

Die Tage hab ich mich über ein Inserat im Internet mit einer echt tabulosen Hure zum ficken verabredet. Als Willkommen bekam ich einen harten Kehlenfick bei dem ich der Hure mein Glied bis zu den Eiern in ihre tiefe Kehle gestossen hab. Nach dem Kehlenfick durfte ich die Hure ordentlich in ihre rasierte Muschi ficken. Dabei hat mir die Hure noch einige neue Stellungen beigebracht. Anschließend hat sich die Hure auch noch kräftig in den Arsch ficken lassen und als ich nach einer halben Stunde zum Orgasmus gekommen bin durfte ich der Hure die ganze Ladung tief in ihren Hals spritzen und das verdorbene Luder mein Sperma schlucken lassen. So einen tabulosen Fick hab ich bei einem geilen Callgirl noch nie bekommen.