Hausbesuch Hure gefickt

Callgirl gepoppt

In einem Huren Kontaktmarkt hab ich mit einer versauten Hure einen geilen Hausbesuch verabredet. Das Callgirl kam pünktlich bei mir an und sah wirklich geil aus. Nachdem ich der Hure ihr Geld gegeben hatte führte ich das Luder an mein Bett wo wir uns dann gegenseitig die Klamotten ausgezogen haben. Dort hab ich sie dann geil gefickt, aber ich hab das Flittchen als Erstes schön meinen Schwanz lutschen lassen. Später hat sich die scharfe Hure geil ficken lassen. Zuerst hab ich mir ihre rasierte Muschi vorgenommen, danach war ihr Arsch dran und ich durfte das Luder hart in den Arsch ficken bis es mir fast gekommen ist. Verabredet war mit Abspritzen im Mund, also drückte ich der geilen Sau meinen harten Schwanz in den Mund und hab das Callgirl Sperma schlucken lassen.