Spermageiles Luder diskret zum ficken getroffen

versauter Seitensprung

Mein eheliches Sexleben ist mittlerweile eine ziemlich eigefahrene Sache und ich bin seit einiger Zeit auf der Suche nach einem aufregenden Seitensprung. Am Wochenende war es dann endlich soweit. Ich hab mich mit einer heissen Frau heimlich in einem Hotel zum Seitensprung getroffen. Der Hausfrau geht es ähnlich wie mir, ihr Sexleben ist ihr einfach zu langweilig geworden. Wir haben uns den ganzen Abend zusammen vergnügt. Das Luder wollte sich mal ordentlich die rasierte Muschi lecken lassen und ich hab es ihr oral besorgt bis das naturgeile Flittchen heftig zu ihrem ersten Höhepunkt gekommen ist. Die Hausfrau hat sich danach mit dem Mund revanchiert und ich durfte mir den Schwanz pur blasen lassen bis ich ihr mein Sperma zwischen die Lippen gespritzt habe. Nach kurzer Zeit haben wir es dann total tabulos getrieben. Die Ehesau hat sich hart in alle Löcher ficken lassen und wir haben vieles gemacht, das wir zuhause einfach nicht bekommen. Die scharfe Ehesau war extrem geil auf mein Sperma, also hab ich die Schlampe zum Schluß wieder mein Sperma schlucken lassen.