Spermageiles Luder diskret zum ficken getroffen

versauter Seitensprung

Mein eheliches Sexleben ist ziemlich eintönig geworden und ich bin seit einiger Zeit auf der Suche nach einem prickelnden Seitensprung. Am Montag war es dann endlich soweit. Ich hab mich mit einer heissen Ehefrau heimlich in einem Stundenhotel zum Seitensprung getroffen. Der Kleinen geht es genau wie mir, das eheliche Sexleben ist schon lange nicht mehr genug. Wir haben uns einen richtig versauten Abend gemacht. Die Kleine wollte sich mal ordentlich die rasierte Fotze lecken lassen und ich hab es ihr oral besorgt bis das naturgeile Luder einen heftigen Orgasmus hatte. Die Hausfrau hat sich danach oral revanchiert und ich durfte mir meinen harten Schwanz pur blasen lassen bis ich ihr mein Sperma im Mund abgespritzt habe. Nach einer kleinen Pause haben wir es dann so richtig hemmungslos getrieben. Die Schlampe hat sich heftig in Mund, Fotze, und Arsch ficken lassen und wir haben einiges ausprobiert, das wir mit dem Partner nie bekommen würden. Die geile Ehesau war wirklich heiss auf meine Sahne, darum hab ich das Luder zum Schluß wieder mein Sperma schlucken lassen.