Spermageiles Luder diskret zum ficken getroffen

versauter Seitensprung

Sex mit meiner Ehefrau ist ziemlich eintönig geworden und ich bin schon länger auf der Suche nach einem diskreten Seitensprung. Am Donnerstag war es dann soweit. Ich hab mich mit einer naturgeilen Hausfrau heimlich in einem Stundenhotel zum Seitensprung verabredet. Ihr geht es genauso, das eheliche Sexleben ist einfach langweilig geworden. Wir hatten den ganzen Abend lang gemeinsam Spaß. Das Luder wollte sich mal ordentlich die rasierte Fotze lecken lassen und ich hab es ihr mit der Zunge besorgt bis das versaute Luder heftig zu ihrem ersten Höhepunkt gekommen ist. Das Eheluder hat sich danach oral revanchiert und ich durfte mir meinen Schwanz natur blasen lassen bis ich ihr meine Sahne in den Hals gespritzt habe. Nach einer kurzen Auszeit haben wir es total tabulos getrieben. Die Schlampe hat sich hart in Mund, Fotze, und Arsch ficken lassen und wir haben etliches gemacht, was wir in der Ehe nie machen können. Die verdorbene Ehehure war wirklich heiss auf mein Sperma, also hab ich die Kleine am Schluß nochmal mein Sperma schlucken lassen.