Fick bei einem geilen Callgirl

Callgirl Arschfick

Ich hab das scharfe Callgirl gestern in Hamburg zum ficken besucht. Zuerst hab ich das Luder meinen dicken Riemen pur blasen lassen. Ich hab mich dann auf die Bettkante gesetzt und sie zog mir ein Gummi drüber. Dann stieg sie über mich um mich geil durchzureiten. Dabei hat sie mit mir geknutscht und sich richtig an meinen Körper geschmiegt so dass ich ihr geilen Nippel an meiner Brust fühlte. Ich hab ihren scharfen Hintern gepackt und ihr einen Finger in ihre Arschfotze gesteckt. Nach einer Weile haben wir die Stellung gewechselt und ich hab die geile Sau ordentlich von hinten in den Arsch ficken dürfen. Als ich dann abspritzen musste zog ich kurz vorm Höhepunkt das Kondom runter und hab dem Callgirl auf ihre Arschbacken abgespritzt.