Oralsex mit einer geilen Strassenhure

Hure auf dem Strassenstrich

Durch einen Zufall ist mir am Dienstag auf dem Heimweg eine scharfe junge Strassennutte aufgefallen. Die Strassenhure sah total scharf aus, also hab ich die Nutte angequatscht. Wir waren uns schnell einig und dann sind wir auf einen abgelegenen Waldweg nicht weit entfernt gefahren. Da hab ich mir dann meinen Schwanz lutschen lassen. Das Luder hat mich mit einem tiefen Blowjob natur verwöhnt und ich durfte der geilen Sau sogar meine Sahne ins Gesicht spritzen. Anschließend hat mir die kleine Hure noch meinen Schwanz saubergeleckt.