Total geile Transe gefickt

Transe privat getroffen

Neulich hab ich eine geile Transe privat getroffen. Das Luder hatte süße Titten und einen tollen Knackarsch. Nachdem mir das Luder aus den Klamotten geholfen hatte setzte sie sich aufs Bett und hat mir erstmal ordentlich die Latte geblasen. Anschließend stand die Kleine auf, gab mir einen Zungenkuss und kniete sich dann auf die Matratze wobei sie mir ihren heissen Knackarsch entgegenstreckte. Ich liess mich nicht lange bitten und nachdem ich schnell ein Kondom übergezogen hatte schob ich ihr meinen harten Schwanz sanft hinten rein. Die Transe stöhnte leise auf als ich langsam tief in sie eindrang. Dann griff ich sie an der Hüfte und hab das Luder hart in den Arsch gefickt bis ich nach fünfzehn Minuten gekommen bin und die Ladung ins Gummi gespritzt hab.