Quickie mit einer Hure vom Strassenstrich

Strassenhure Parkplatzsex

Auf der Fahrt nach Hause kam ich auch am Strassenstrich vorbei. Als mir eine geile junge Strassenstrich Nutte aufgefallen ist hab ich sie kurzentschlossen angesprochen und bin mit ihr ein Stück weiter auf einen versteckten Parkplatz gefahren. Auf dem Parkplatz hab ich die Strassenhure dann ordentlich im Wagen gefickt. Erst hab ich mir von ihr meinen Schwanz oral verwöhnen lassen, dazu beugte die Kleine sich rüber und nahm meinen kleinen Freund tief in den Mund. Dann hab ich den Sitz zurückgeschoben und das Luder schön in ihre blanke Pussy gefickt. Während ich sie gefickt habe konnte ich ihr auch die Brustwarzen mit den Lippen bearbeiten. Das war tierisch geil. Für ein bisschen Extrakohle hat die geile Strassennutte sich auch noch auf den Bauch spritzen lassen.