Quickie bei einem geilen Callgirl im Puff

Quickie im Puff

Zum Stressabbau nach einem langen Tag im Büro hab ich mir am Freitag einen Puff Besuch gegönnt. Ich wurde schnell fündig und bin dann mit einer zierlichen Hure aufs Zimmer gegangen. Als erstes hab ich mir meinen Schwanz pur blasen lassen, die scharfe Nutte konnte wirklich verdammt tief blasen und kurze Zeit später hatte ich einen ordentlichen Ständer. Das Luder zog mir ein Gummi drüber und hat sich dann ordentlich bumsen lassen bis ich nach einer knappen halben Stunde gekommen bin. Ich durfte dem Luder sogar meine Sahne auf ihren Bauch spritzen.