Auf dem Strassenstrich gefickt

Strassenstrich Blowjob

Der Strassenstrich ist nicht weit von meiner Wohnung und neulich ist mir auf dem Weg nach Hause eine echt scharfe junge Strassenstrich Hure aufgefallen. Die Prostituierte war echt scharf und da ich sowieso grade scharf auf einen Fick war hab ich die Strassenhure spontan angequatscht und einsteigen lassen. Wir sind ein Stück weiter auf einen nicht einsehbaren Parkplatz gefahren, weil in dem Moment grade ein Gewitter anfing war es eigentlich unwahrscheinlich dass uns irgendjemand beim Sex zuschauen konnte. Ich hatte mit der jungen Strassenstrich Hure einen Blowjob pur abgesprochen und kaum hatte ich den Wagen abgestellt hatte sie sich auch schon meinen Penis gegriffen und legte los mir meinen Schwanz zu blasen. Sie hat schön tief geblasen und sich dabei mit der Hand um meine Kronjuwelen gekümmert. Kurz bevor ich abspritzen musste hat das Luder zu blasen aufgehört und mir den Rest mit der Hand besorgt bis ich der Strassenstrich Hure meine Sahne auf die Hand gespritzt habe.