Callgirl ins Hotel bestellt und versaut gefickt

Callgirls treffen

Ich sass abends gelangweilt in meinem Hotelzimmer und kam irgendwann auf die Idee dass ich mir doch ein scharfes Callgirl einladen könnte. Keine Stunde später stand eine wirklich geile Prostituierte vor der Tür. Das Callgirl sah echt scharf aus, tolle Figur, geile Möpse und ein echt geiler Arsch. Ich hab mich von dem Callgirl erstmal oral verwöhnen lassen. Als mein Schwanz richtig stand hab ich die scharfe Hure aufs Bett gelegt und sie nach allen Regeln der Kunst in die rasierte Fotze gefickt und dabei an ihren festen Brustwarzen geleckt. Das geile Callgirl hat mir am Ende mit eine Handjob den den Schwanz verwöhnt und ich konnte der hure die ganze Sahne in den Mund spritzen. Die versaute Nutte hat jeden Tropfen geschluckt.